Mechanisches Schließsystem: Wo sinnvoll?

Plant man ein Gebäude, plant man auch ein mechanisches oder elektronisches Schließsystem. Der Bauherr oder Planer ist vor die Frage gestellt: Verwende ein elektronisches Schließsystem oder reicht ein mechanisches Schließsystem aus? Es ist heute nicht leichter geworden eine Entscheidung zu treffen, hat sie doch weit in die Zukunft reichende Folgen und nicht zu vergessen auch Folgekosten. In vielen Fällen ist heute ein elektronisches Schließsystem wirtschaftlich die bessere Wahl. Aber es gibt durchaus Anwendungsfälle, in denen mechanische Schließsysteme eine Überlegung wert sind.

Mechanische Schließsysteme heute

Mechanische Schließsysteme sind in den letzten Jahren immer weiter verbessert worden. Sie bieten einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Die neuen technischen Möglichkeiten der modernen Fertigungstechnologien führte zu einem immer besseren Sicherheitsstandard, der hohe Ausfallsicherheit, gute Energiebilanz, hohe Lebensdauer und einfache Handhabung vereint.

Die Vorteile sind:

  • Die Handhabung ist einfach
  • Die Handhabung ist für jeden verständlich
  • Die Preise sind niedriger
  • Die Tür lässt sich öffnen

Die Nachteile sind:

  • Viele Schlüssel kann man heute trotz Sicherungskarte in Baumärkten oder Schlüsseldiensten nachmachen. Patentlaufzeiten haben darauf keinen großen Einfluss
  • Die Schutzfunktionen sind gering, Zylinder lassen sich oft mit Spezialwerkzeugen leicht öffnen
  • Unflexibles System bei Nutzungsänderungen: Mit Funktionseinschränkungen bei Anlagen-Erweiterungen muss gerechnet werden
  • Hoher Verwaltungsaufwand
  • Sicherheitsrisiko bei Schlüsselverlust

Was sind gute Einsatzfelder für mechanische Schließsystme

Mechanische Schließsysteme eignen sich für Einsatzfelder mit wenigen Türen ohne hohen Sicherheitsstandard. Bei vielen Türen sind aufwändige Schließpläne erforderlich. Diese funktionieren gut, doch sobald Umzüge oder Umstrukturierungen notwendig sind, wird der Austausch von Zylindern notwendig und die Schließgruppen passen nicht mehr zu den Anforderungen. Auch Schlüsselverluste können zu hohen Folgekosten führen. Bei kleinen Installationen ohne diese Komplikationen sind mechanische Schließsysteme aber eine einfache und kostengünstige Alternative.

Was sind gute Einsatzfelder für mechanische Schließsystme

Mit Hilfe eines Pflichtenhefts für das zu sichernde Objekt inklusive der Anforderungen kommt man zu einer tragfähigen und zukunftssicheren Lösung. Für kleine Projekte ohne hohe Sicherheitsanforderungen können mechanische Schließsysteme die beste Lösung sein. In größeren Projekten kann man auf eine elektronische Schließanlage selten verzichten. In vielen Fällen kann es aber Sinn machen, elektronische und mechanische Schließanlagen zu kombinieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>